Home » Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Stimmungsvoller Vorlesewettbewerb 2022 am Nikolaustag

Es riecht nach Büchern, Apfelpunsch und Keksen, die Stimmung ist festlich und ein aufgeregtes Flüstern ist zu hören. Um uns herum Regale mit Büchern aller Art, die Dekoration ist weihnachtlich.

Der 6. Dezember ist nicht nur der Nikolaustag, sondern an der IGS Brake wie immer auch der Tag des Lesewettbewerbs der 6. Klassen.

Elisabeth Tkachenko, Lara Klesse und Jamie Logemann waren in ihren Klassen zu den besten Vorlesern gewählt worden und mussten an diesem Tag gegeneinander antreten. Eine Jury, bestehend aus Frau Gollenstede von der Buchhandlung Gollenstede, Herrn Reimer von der NWZ, Frau Blakori und Frau Logemann-Fastie, bewertete den Lesevortrag, die Präsentation und die Buchauswahl.

Alle drei Teilnehmer mussten zuerst einen Abschnitt aus einem selbstgewählten Buch lesen und in der zweiten Runde einen fremden Text.

Elisabeth stellte das Buch „Sonst bist du dran“ von Renate Welsh vor. Es geht um Michel, der Zeuge wird, wie einige Klassenkameraden Arnold drangsalieren. Um nicht selbst zum Opfer zu werden, schließt er sich, trotz schlechten Gewissens, den Übeltätern an.

Lara las aus „Gregs Tagebuch“, hier geht es um Gregory Heffley, genannt Greg. Er ist etwa 14 Jahre alt und kämpft mit all den Sorgen und Schwierigkeiten, die heranwachsende Jungen so haben. Der Comic Roman ist so lustig, dass man das Buch in einem Rutsch durchlesen möchte. Zum Glück gibt es inzwischen eine ganze Reihe von den Tagebüchern, sodass man jederzeit genug zu Lachen haben kann.

Jamie hatte sich „Eine Couch zum Verlieben“ ausgesucht, in diesem superlustigen Jugendbuch geht es um einen Jungen, der „Couch“ genannt wird, weil er die meiste Zeit des Tages faul auf diesem Möbelstück herumliegt. Eines Tages verliebt er sich in eine neue Klassenkameradin und „erwacht“ aus seiner Lethargie.

Nach der ersten Runde gab es eine kleine Pause, in der man Punsch trinken und Kekse essen konnte, dann kam der Fremdtext an die Reihe. Der war nicht einfach zu lesen, es handelte sich um „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel, ein Buch, das schon diverse Preise erhalten hat.

Am Ende hatte die Jury die Aufgabe, die beste Leserin auszuwählen, das war nicht einfach, denn die Jugendlichen hatten alle sehr gut gelesen. Als Siegerin konnte sich schließlich Elisabeth Tkachenko aus der 6a durchsetzen, sie wird die IGS Brake beim Kreisentscheid vertreten, der im Februar 2023 stattfinden wird.

 

Anmelden

Digitaler Schnuppertag

Unser Hygienekonzept

Vertretungsplan

 

 

 

 

Eine Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten ist erforderlich.

Unsere Termine

4. März 2024
6. März 2024
18. März 2024
19. März 2024
20. März 2024
21. März 2024
22. März 2024
23. März 2024
24. März 2024
25. März 2024
26. März 2024
27. März 2024
28. März 2024

Mehr Termine

Hier geht es zu unserem öffentlichen Schulkalender.

Schulserver

Niedersächsische Bildungscloud